Vatertagshockete 2013

Einen sehr guten Besuch konnte der Musikverein bei seiner „Vatertags-Hockete“ beim Schulhaus verzeichnen. Trotz den nicht gerade anmutigenden Wettervorhersagen und dem wolkenverhangenen Himmel entschlossen sich die Verantwortlichen des Musikvereins am frühen Morgen, auf dem Vorplatz zwischen dem Schulhaus und der Glatttalstraße ihre Festgarnituren aufzustellen. Als Alternative blieb, die Veranstaltung in der Gemeindehalle abzuhalten. Ihr Mut für die Entscheidung wurde belohnt. Bis in den Abend hinein hielt das Wetter und blieb es trocken. Bei angenehmen Temperaturen herrschte den ganzen Tag über reger Betrieb. Immer wieder gesellten sich Wanderer für eine kleine Rast hinzu. Zum Frühschoppen und über die Mittagszeit unterhielt der Musikverein aus Rexingen die zahlreichen Gäste. Sie wurden am Nachmittag von den Musikkameraden aus Renfrizhausen abgelöst. Der Auftritt des neu gegründeten Jugend-Orchesters Hopfau/Marschalkenzimmern musste leider wegen der Erkrankung der Dirigentin abgesagt werden. Einen schwung- und stimmungsvollen Schlusspunkt des unterhaltsamen Tages setzten die Hobby-Musiker (Oldies) des Hopfauer Musikvereins unter der Leitung von Herbert Zeller (Bild). Für das leibliche Wohl war mit einem reichhaltigen Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Vorsitzender Daniel Schrägle zeigte sich am Abend mit dem Festverlauf und dem Besuch sehr zufrieden. Das komplette Speiseangebot konnte verkauft werden.

   
  Oldies_Vatertag.jpg
 Besucher_Vatertag.jpg  Renfrizhausen_Vatertag.jpg
 

 

Text und Bilder: Dieter Link

CMS von artmedic webdesign